Praxis für Naturheilkunde und Körpertherapie Berlin

ayurvedische massage (abhyanga)

Die Wurzel der Abhyanga Massage findet sich in der indischen Ayurveda Tradition. Abhyanga bedeutet ”Einsalbung des Körpers mit Öl”.

Verwendet wird sehr viel warmes reines Sesamöl oder mit Kräutern und Essenzen medizinisiertes Öl. Durch die fließenden Streichbewegungen können auch sogenannte Marmapunkte (Energiepunkte) erreicht werden und so der Fluss von Prana (Lebensenergie) im Organismus gefördert werden. Das verwendete warme Öl, in Kombination mit der Massage, kann eine regenerierende und vitalisierende Wirkung auf die Haut haben.